Freitag, 17. August 2012

Kletterpark

Heute waren wir in einem Kletterpark, welcher wirklich schön war und das Klettern hat auch richtig Spaß gemacht. Da es in 14m höhe auf einem Baum nicht so sinnvoll ist eine Kamera mitzunehmen hab ich leider keine Bilder. Auf der Website, findet ihr aber wirklich schöne.

Ich bin auch einmal abgestürzt und hab mit etwas weh getan. Es gibt auf dem insgesamt 4 Parcours leichte und schwere Wege, bei denen man sich entscheiden kann wo man her möchte um zu einem nächsten Punkt zu gelangen. Das war ein Detail, was mir wirklich sehr gut gefallen hat.

Auch kann man einfach so oder zu Anfang und Ende seines Kletter-Abenteuer die "Todesschleuder" buchen.
Eine kurzer freier Fall an dem man hinterher wie bei einer Schaukel auspendelt und das in 15 Meter höhe.
Da ich aber schon total fertig war nach 3 Stunden hab ich mir das nicht mehr angetan (ich bin ja bei sowas nicht die mutigste), mein kleiner Bruder und Patrick sagten jedoch, dass das mega Spaß gemacht hat.

Dann hab ich auch noch mein lieblings Armband verloren, aber mein Freund hat es wiedergefunden, und mich somit vor einem absolutem Heulanfall bewart.


Hier nochmal mein Armband. Ich hab es bei Amazon erstanden und mir selbst geschenkt, weil ich irgend was geschafft hab und mich dann gerne als ansporn für neue Herausforderungen belohne.






Dann erreichte mich heute noch ein Brief in dem stand, dass ich ab dem 29.08 zur Berufsschule muss. Dann geht es endlich mit meiner Ausbildung los.

Ich freu mich wirklich schon sehr darauf.

1 Kommentar:

  1. Wow, cool! Habe mir gerade mal die Bilder vom Kletterpark angeguckt. Das sieht nach viel Spaß aus!
    Lieben Gruß ;o)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr lieben ♥!
Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir was hinterlasst :*