Sonntag, 2. September 2012

Test..

Also, ich hab letztens im Woolworth ein paar Sachen gekauft (Nähzeug) und als ich an der zur Kasse gegangen bin ist mit die kleine Schminckabteilung aufgefallen. Da ich eh noch in den Dm wollte hab ich mich einfach dort umgesehen und habe dann gleich auch 2 Dinge mitgenommen. Eine Lidschatten-Palette mit Braun-Tönen und eine Wimperntuschen. 

Zunächst zu dem Lidschatten. Er ist ganz normal mit 4 verschiedenen Tönen lässt sich normal gut auftragen hält auch gut, also ist abends auch noch auf dem Lid und hat meines erinners 3€ gekostet.






Die Wimperntusche hat 3 oder 4 € gekostet und dafür das sie so günstig war bin ich total begeistert. Meine Wimpern werden schön lang, ich hab nämlich nicht wirklich lange Wimpern. Ich finde das sich das Volumen auch sehen lassen kann und vor allem verklebt sie die Wimpern nicht. Ich geh hinterher aber trotzdem noch mit meinen 2 liebslings Bürsten drüber ( ich sammeln meine alten Tuschen weil man mit den Verschiedenen Bürsten super nochmal über die Wimpern gehen kann um die zu trennen und zu formen).
Aber das ist echt nicht nötig weil die Tusche echt gut ist.



Hier das Ergebnis, also die sind doch wirklich mal lang und wenn es um meine Wimpern geht übertreibe ich ganz gerne mal.





1 Kommentar:

  1. Die Wimpern überzeugen! Bei uns gibt es keinen Wollworth mehr...
    Lieben Gruß ;o)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr lieben ♥!
Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir was hinterlasst :*